ENA OHG
ENA OHG
Warenkorb

Heizen mit der Wärmepumpe einfach und effizient

ARGUMENTE PRO WÄRMEPUMPE

 

Öl-Zentralheizung

Um 100 Teile nutzbare Wärme abzugeben, benötigt die Ölheizung unter Berücksichtigung der Verluste 139 Teile Primärenergie.

Wärmepumpen-Heizung

Bei dem Beispiel der Wärmepumpen-Heizung wurde als Energiequelle
Erdreich dargestellt, das über Erdwärmesonden genutzt wird. Bei diesem
System wird ein sehr hoher Umweltanteil nutzbar gemacht, nämlich 85 %
bezogen auf die abgegebene Nutzenergie. Die elektrisch angetriebene
monovalente Wärmepumpe, für die eine Jahresarbeitszahl von nur 4
angenommen wurde, benötigt gegenüber einer Öl- Zentralheizung nur 25
Teile an Endenergie und etwas weniger als die Hälfte an Primärenergie.



 



 
Eine optimal ausgelegte Wärmepumpe mit EWS und einem COP von 4,5 halbiert die 
CO2-Emission und die Heizkosten
 

Neue
  Anlagen

Brennwertkessel
  + Solaranlage

Wärmepumpe
  Erdreich

Wärmepumpe
  Außenluft

Heizenergie
  Raumwärme

15.000 kWh

15.000 kWh

15.000 kWh

Heizenergie
  Warmwasser

3.000 kWh
  abzgl. 60 % = 1200 kWh

3.000 kWh

3.000 kWh

Summe
  Heizenergie

16.200 kWh

18.000 kWh

18.000 kWh

 

Jahresnutzungsgrad
  Wärmeerzeuger

0,95
  Jahresnutzungsgrad Kessel

4,0
  Jahresarbeitszahl

3,0
  Jahresarbeitszahl

Endenergie
  für Heizung und Warmwasser

16.200
  kWh/0,95 = 17.050 kWh (Gas/Heizöl)

18.000
  kW/4 = 4.500 kWh (Strom)

18.000
  kWh/3 = 6.000 kWh (Strom)

Primärenergiefaktor
  EnEV 2008

1,1

2,7

2,7

Primärenergie

17.050 kWh
  · 1,1 = 18.755 kWh

4.500 kWh
  · 2,7 = 12.150 kWh

6.000 kWh
  · 2,7 = 16.200 kWh

CO2-Emissionen

Erdgas 4,0
  t

  Heizöl 5,5 t

2,7 t

3,6 t

 

 

Funktioniert eine Wärmepumpe?

 

Eine Wärmepumpe funktioniert im Prinzip wie ein Kühlschrank: Sie entzieht ihrer Umgebung – ebenso wie der Kühlschrank den Lebensmitteln in seinem Inneren – Wärme und gibt diese an den Raum ab. Bevor die aus Wasser, Luft oder Erde entzogene Wärme zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann, wird sie von Kompressoren auf Vorlauftemperaturen bis zu 65°C gebracht. Inzwischen ist die Technik so weit ausgereift, dass Wärmepumpen alle Ansprüche an Komfort erfüllen − und Sie jede Menge Heizkosten einsparen können.

Hier finden Sie uns

ENA OHG
Saarbrücker Str. 61
67742 Lauterecken

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6382 40235

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Sie erreichen uns zu folgenden Bürozeiten:

Montag - Freitag

von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© ENA OHG