ENA OHG
ENA OHG
Warenkorb

Laserabschattung

Durchmessermessung

Beim Laserabschattungsprinzip werden parallele Lichtstrahlen von einem Körper abgeblockt. Die Lichtstrahlen treffen nicht auf die lichtempfindlichen Elemente der gegenüberliegenden Empfangszeile. Der abgeschattete Bereich ist den äußeren geometrischen Abmessungen des Meßobjektes entsprechend.

Geradheitsprüfung

Der Messkörper  muss sich nicht immer komplett im Messfeld befinden, sondern kann sich auch auf dessen Randbereich begrenzen. In diesem Fall bildet die Übergangsstelle zwischen belichtetem und abgeschattetem Bereich auf der Empfangszeile den relevanten Meßwert.

Hier finden Sie uns

ENA OHG
Saarbrücker Str. 61
67742 Lauterecken

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6382 40235

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Sie erreichen uns zu folgenden Bürozeiten:

Montag - Freitag

von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© ENA OHG